Der Hintergrund

Produktion im Reinraum: Artikel für sensible Einsatzbereiche

Reinräume stellen besonders hohe Anforderungen an die Raumluft: Die Konzentration luftgetragener Teilchen muss auf ein Minimum reduziert werden. Was jeweils das Minimum ist, sagt die ISO 14644-1. Sie unterscheidet neun Reinraumklassen.

In Reinräumen folgt die Luft einer vorgegebenen Strömung und wird ständig gefiltert. Mitarbeiter, Material und Werkzeuge müssen Schleusen passieren. Spezielle Arbeitskleidung und Arbeitsmittel helfen, Verschmutzungen zu vermeiden. Nach dem Bau und regelmäßig während des Betriebs eines Reinraums werden Partikelmessungen durchgeführt. Anhand dieser Messungen wird die Reinheit des Raums klassifiziert.

STÜKEN verfügt über Reinräume der Klasse 7 – und nimmt damit eine besondere Position als Anbieter für Tiefziehteile in der Mikromechanik und Medizintechnik ein.

 

Hubert Stüken GmbH + Co. KG - Tiefziehtechnik, Stanztechnik - Tiefziehteile, Stanzteile, Werkzeugbau

 

 

Hubert Stüken GmbH + Co. KG - Tiefziehtechnik, Stanztechnik - Tiefziehteile, Stanzteile, Werkzeugbau

Hubert Stüken GmbH + Co. KG - Tiefziehtechnik, Stanztechnik - Tiefziehteile, Stanzteile, Werkzeugbau